Port Askaig 15 y.o. Sherry Cask – Whisky News

Port Askaig 15 y.o. Sherry Cask

Rauchiger Whisky & Sherryfass – Ein Traumpaar!?
Port Askaig 15 y.o. Sherry Cask! Das klingt vielversprechend, rauchig und mysteriös. Port Askaig ist ein kleines Fährhafendörfchen auf Islay und Namensgeber für diesen unabhängig abgefüllten Islay Single Malt Scotch Whisky. Malts ohne Brennereiangabe werden gerne mal als „Mystery Malts” bezeichnet. Keiner kann oder will genau sagen was da drin ist. Wir wollen jetzt nicht spekulieren … vielleicht holen wir das nach einer Verkostung aber noch nach 😉 Das Team von Port Askaig beschreibt Ihre Whiskys so:

Port Askaig sits in the middle of the smoky spectrum – less intense than Ardbeg or Laphroaig but with more body and character than Bunnahabhain or Bruichladdich. We are searching for that elusive balance between rich, sooty smoke and soft, sweet fruit.

Hier ein Auszug der Pressemitteilung zum Port Askaig 15 y.o. Sherry Cask von Kirsch Whisky – The House of Whiskies 

 Neue Abfüllung von Port Askaig in Deutschland verfügbar: 15 y.o. Sherry Cask! Das Kernsortiment der Marke bilden hierbei der 8 Jahre alte Port Askaig und der Port Askaig 100°Proof, ein mit 57,10 % vol. abgefüllter Islay Single Malt Scotch. Neben den derzeit verfügbaren limitierten Abfüllungen, 19 Jahre, 30 Jahre und 45 Jahre, gibt es jetzt eine neue 15 Jahre alte Abfüllung, die ausschließlich in First Fill Oloroso-Sherryfässern gereift worden ist. Verwendet wurden stark getorfte Whiskys von 1997 und fruchtigere Whiskys von 2001. Typische Sherrynoten treffen auf Islay-Rauch, Salz und eine Spur von Jod. Der Rauch hat dabei einen subtilen Antritt und ist wunderbar in die Sherrysüße eingebunden, um sich dann zum Abgang hin stärker zu entwickeln. Abgefüllt wurde der neue Port Askaig 15 y.o. Sherry Cask mit 45,80 % vol. Der Single Malt Scotch ist weder gefärbt noch kühlfiltriert worden und die UVP beläuft sich auf 94,90 €.

Wir haben vor einiger Zeit ja schon den PORT ASKAIG 8 JAHRE verkostet und für Euch beschrieben. Der junge Malt war schon recht gut und hat neugierig gemacht. 15 Jahre und Sherry Cask … das klingt jetzt nach einem “Quantensprung” und wir sind schon extrem neugierig. Besonders die Verbindung von Islay-Rauch und fruchtigen Sherrynoten lässt uns frohlocken. Die Krönung wäre natürlich eine Fassstärke … aber man kann nicht alles haben 😉

Cheers, 512x512RAISE YOUR GLASSES AND LISTEN TO GOOD MUSIC!

Quelle & Fotos: Kirsch Whisky – The House of Whiskies Wenn Ihr jetzt Lust auf Port Askaig Whisky habt, können wir das sehr gut nachempfinden 😉 Ein Besuch bei unseren Freunden von whic oder beim Whiskyhändler Eures Vertrauens kann da bestimmt helfen. Na denn, prost!

Unsere Musikempfehlung zum Port Askaig 15 y.o. Sherry Cask: TEMPLES Die britische Rockband Temples hat vor wenigen Tagen Ihr zweites Album veröffentlicht. Volcano! Sie wandeln, meiner Meinung nach ziemlich glaubwürdig und mit guten Songs, zwischen Psychedelic Rock und dem Pop der 60er Jahre. Gestern spielten sie in Berlin. Ich kann nur empfehlen … hört rein, genießt ein Glas Port Askaig und begebt Euch auf eine “musikalische Reise” 😉 Bei unseren Partnern von JPC gibt es momentan noch eine limitierte Version des neuen Albums!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*