LAPHROAIG 30YO – WORLD LAUNCH IN BERLIN – Whisky News

John_Campbell-Foto-Whisky-und-Vinyl

Besser kann der Herbst ja wohl kaum beginnen, jedenfalls nicht für Fans
des flüssigen Islay-Goldes!
John Campbell, seines Zeichens Master Distiller
der legendären Schottischen
Laphroaig Distillery, lüftete am 1. September
voller Stolz und in intimer 
Atmosphäre, ein bisher wohlgehütetes Geheimnis.

Spielort des Geschehens war die Berliner Laphroaig Lounge, eine liebevoll
und bis ins kleinste Detail stilecht eingerichtete Pilgerstätte für alle Freunde
der Laphroaig-Destillate. Protagonist des Abends war ein besonders edler,
ausgewogener, eleganter Tropfen von der Whisky-Paradies-Insel Islay.
Die neue, beeindruckende 30 Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern,
vollständig auf dieser faszinierenden Insel an der schottischen Westküste
gereifte, Laphroaig Limited Edition ist endlich da und wird fortan für Freude,
Gesprächsstoff und exklusive Geschmackserlebnisse sorgen.

laphroaig30-Foto-Whisky-und-Vinyl   John-Campbell-Foto-Whisky-und-Vinyl

Der hell golden leuchtende Malt, mit seiner knackigen Fassstärke von
53,5 Vol%, wird zur Abwechslung mal nicht von der typisch grünen, sondern
einer schlichten, glasklaren Flasche beherbergt. Seine wundervolle Farbe
kommt also nicht nur im Nosing Glas bestens zur Geltung. Verpackt ist das
Ganze in einer edlen, hellen, hölzernen Box. Ist das wohl ein optisches Zitat der
amerikanischen Weißeiche, aus deren Holz die ex-Bourbon-Fässer gefertigt
wurden, die dem neuen Mitglied der Laphroaig-Familie seinen speziellen
Charakter verpassen? Vielleicht.

So stilvoll und angenehm schlicht das visuelle Auftreten dieser speziellen
Abfüllung aber auch ist, die inneren Werte zählen …und die haben es absolut
in sich! Mehr Infos und Tastingnotes gibt es bald in unserer Review.

Herzlichen Glückwunsch Laphroaig und Beam Suntory zur Realisierung
dieses überzeugenden und schlichtweg besonderen Produktes.
Wer die Chance hat eine Flasche der limitierten Auflage zu ergattern:
Zugreifen und nen Stück Whiskygeschichte selber schmecken und erleben!

Cheers,
180x180_instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*