Säntis Snow White 6 – Whisky Review

Säntis Snow White 6 mit Bitterorangen Finish
Alle Jahre wieder … erfreut die Schweizer Brauerei Locher uns mit einem winterlichen Whisky
Experiment. Der Appenzeller Säntis Malt Snow White geht mittlerweile in die sechste Runde.
In der neuen 2018er Auflage, die auf nur 2.000 Flaschen begrenzt ist, werden die Einflüsse
der für Säntis Malt typischen Bierfässer aus Eichenholz mit den speziellen und wirklich intensiven
Aromen Französischer Orangen Likör Fässer vereint. Unsere Meinung: Experiment geglückt!
Hier geht’s zum Tasting Video: Säntis Snow White 6 Verkostung.

Andi: “Das ist schon der zweite Säntis in Folge der mich wirklich überzeugen kann”.
David: “Einer meiner Kandidaten für den Whisky unter’m Weihnachtsbaum”.

FAKTEN
✶ Herkunft: Schweiz
✶ Brennerei: Brauerei Locher
✶ Typ: Swiss Alpine Single Malt Whisky
✶ Edition: Limited Winter Edition Säntis Snow White 6
✶ Alter: 6 Jahre
✶ Reifung: 5 Jahre Eichenholz-Bierfass
✶ Finish: 1 Jahr Finish/Nachreifung im Cognac Orangen Likör Fass

✶ Rauchigkeit: nein
✶ Umdrehungen: 48%
✶ Farbe: Kupfer 
✶ Kühlfilterung: nix
✶ Farbstoff: alles aus’m Fass 
✶ Limitierung: 2.000 Flaschen
✶ Preis: ca. 60,-€
✶ Flaschengröße: 0,5 Liter

✶ Whiskybase: 117900
✶ mehr Infos: www.saentismalt.com

DIE OFFIZIELLEN NOTES:
✶ Nase: Reife Fruchtaromen, vorwiegend Äpfel, getrocknete Birnen und Zesten von süßen
Orangen, cremig und sahnig, Orangenmilch mit etwas Holzeinfluß, dezent floral mit zarten
Lavendel-Aromen, der Geruch erinnert an einen Sommertag am Strand, man hat förmlich
den warmen Sand und die Sonnencreme vor Augen.
✶ Gaumen: Intensive, reiffruchtige Aromen, darunter sind auch Orangen, die jedoch nicht
dominant sind und sich vorwiegend von der Zestenseite zeigen, den Unterbau bildet Malz
mit mittleren Röst- und weichen Würznoten, auch am Gaumen zeigt sich wieder die leicht
kampfer-artige Lavendel-Aromatik, jetzt ist aber auch eine Holzstruktur mit Tanninen erkennbar,
dabei ist es schwierig zu sagen, ob die dezenten Bitternoten eher von den Zesten oder vom
Holz stammen.
✶ Nachklang: Wärmend und würzig, der Whisky ist nun gar nicht mehr so fruchtig,
es sind hauptsächlich Zestenaromen, die ölig am Gaumen kleben bleiben.

Ihr habt Lust auf winterlichen Whisky und wollt Euch mit Orangenaromen, Wintergewürzen
und reifen Früchten im Glas vergnügen? Dann ist dieser Säntis definitiv eine gute Option
und Ihr solltet Euch mal unser Video anschauen. Da gibt’s wie immer die gesammelten,
ungefilterten Eindrücke, Meinungen, Hinweise, Infos und natürlich unsere Tasting Notes
#onetakewhiskyreview

Cheers,
Whisky & Vinyl

512x512RAISE YOUR GLASSES AND LISTEN TO GOOD MUSIC!
.

.

Lecker Säntis Whisky findet Ihr sicher beim Local Dealer des Vertrauens
und direkt bei www.saentismalt.com. Der Snow White ist stark limitiert.
Also seid flink. Solltet Ihr Ihn nicht mehr ergattern, gibt’s online bei unseren
Freunden von whic.de einige Alternativen. 

Ihr sucht den passend Soundtrack zum Alpen Whisky?
Garantiert “Jodel-frei”! Musik zum, über, mit und trotz Whisky 😉 gibt’s in unsere
Playlist bei Spotify 
oder gleich mit Videos und so … direkt bei YouTube.
.

Foto/Video: Whisky & Vinyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*