Octomore 09.3 Dialogos – Whisky Review

Octomore 09.3 Dialogos – Wer bist Du?
Bruichladdich sagt: “Dialogos ( διάλογος ): A written or spoken conversational exchnage

between two or more people, and a literary and theatrical form that depicts such an exchange.”
Dieser Whisky sorgt mit Sicherheit wieder für viel Gesprächsstoff. Er wird polarisieren und
zum Dialog führen. Dialogos eben. Viele Superlative. Besondere Fässer. Extrem rauchig.
Jung.
Exklusiv. Der Dialog beginnt schon bei der Auswahl der 134 Fässer. Ex-American Whiskey
und Weinfässer aus Frankreich kommen zum Einsatz. Ein großer Teil davon als 2nd-Fill!
So sind die Fässer nicht zu dominant und die Octomore Gerste wird zum eigentlichen
Star dieser Edition. Hier geht’s zu unserem Verkostungs-Video. Viel Spaß!

Transparenz, Regionalität und Tradition werden bei Bruichladdich gaaaanz groß geschrieben. 
Ein Feld, alte Islay Gerste, eine Farm, alles eigene Ernte (2011), ein Jahrgang. Alles Islay… bis auf
die Fässer. Im Jahre 2012 aus 100% Islay Concerto barley destilliert und schließlich 2018 abgefüllt. 
Octomore 09.3 gehört mit seinen “nur” 133 ppm nicht unbedingt zu den “Kettenrauchern” in der
Octomore Familie. Durch den leicht reduzierten Phenolgehalt, gewinnen Fässer und Gerste an
Bedeutung und Kraft. Ein leckerer, runder, starker und trotzdem irgendwie weicher Octomore 09.3.

Andi: “Erstaunlicherweise kommt für mich gerad der Rauch erst hinterher.”
David: “Na, ich hab so’n bißchen … so Handcreme oder sowas…”

FAKTEN
✶ Herkunft: Schottland
✶ Region: Islay
✶ Brennerei: Bruichladdich Progressive Hebridean Distillers
✶ Typ: Single Malt Whisky
✶ Edition: Octomore 09.3 Dialogos
✶ PPM: 133

✶ Alter: 5 Jahre
✶ Reifung: 1st fill ex-American (25%), 3rd fill virgin oak (25%),
2nd fill Rivesaltes (20%), 2nd fill Syrah (20%), 2nd fill bourbon (10%)

✶ Rauchigkeit: aber hallo
✶ Umdrehungen: 62,9%
✶ Farbe: mattes, entsättigtes Gold
✶ Kühlfilterung: nix
✶ Farbstoff: no
✶ Limitierung: 18.000 Flaschen
✶ Preis: ca. 180,-€
✶ Flaschengröße: 0,75 Liter
✶ Whiskybase: 114305
✶ mehr Infos: www.bruichladich.com

DIE OFFIZIELLEN NOTES:
✶ Character: Wild, Ileach, if this whisky could speak it would only speak in Gaelic.
Atlantic coast raised. Out on the edge, the sense of place is strong.
✶ Aroma: Malted barley, Horlicks, the smell of the mash going into the mashtun.
Heather wildfire, black tea, golden syrup, lemon sponge.
✶ Taste: Golden syrup in the tin, smoked tea, wort, malted barley, pear, peach melba.
Sea spray, heather flowers.
✶ Colour: Rusty/Sepia.

Ihr liebt Intensität, Rauch und Kraft? Ok, dann seid Ihr hier richtig. Bevor Ihr Euch
irgendwo eine Flasche ergattert, wollt Ihr aber dann doch noch etwas mehr wissen?
Das ist gut so. Schaut mal in unser Octomore 09.3 Tasting Video rein. Da gibt’s wie immer
die gesammelten, ungefilterten Eindrücke, Meinungen, Hinweise, Infos, unsere
Tasting Notes und wir schicken Euch mal einige dicke Rauchwolken rüber 😉

#onetakewhiskyreview

Cheers,
Whisky & Vinyl

512x512RAISE YOUR GLASSES AND LISTEN TO GOOD MUSIC!
.

.

Die eine oder andere feine Pulle Octomore findet Ihr sicher beim Local Dealer
des Vertrauens oder ganz easy online bei unseren Freunden von whic.de  

Ihr sucht den passend Soundtrack zum Rauchmonster?
Musik zum, über, mit und trotz Whisky 😉 gibt’s in unsere Playlist
bei Spotify 
oder gleich mit Videos und so … direkt bei YouTube.
.

Foto/Video: Whisky & Vinyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*