FLÓKI ICELANDIC YOUNG MALT – SHEEP DUNG SMOKED RESERVE – BARREL NO.1 – WHISKY REVIEW

floki sheep dung smoked reserve young malt whiskyWhisky aus Island!? Ok, dann macht Euch mal auf was gefasst!
Festhalten bitte: SHEEP DUNG SMOKED! Der rauchige Isländer Flóki Icelandic Young Malt Sheep Dung Smoked Reserve ist da. Das Malz wurde über schwelendem Schafsmist gedarrt. Diese besondere Art der Räucherung hat auf Island lange Tradition und wird für Fisch, Fleisch und andere Lebensmittel verwendet. Klingt doch interessant und ziemlich speziell … oder?

Herkunft/Brennerei
Zwischen Gletschern, Vulkanen, Schafen und umgeben von atemberaubend schöner Natur … weit im Norden, wo Nordlichter den Winterhimmel erleuchten und es im Sommer nicht dunkel wird, findet man die Eimverk Distillery. Sie wurde im Jahre 2009 in der isländischen Hauptstadt Reykjavik gegründet. Aus lokaler, ökologisch angebauter Gerste, frei von Pestiziden, entsteht Isländischer Single Malt und Gin.

Fakten
2 Jahre im Fass aus jungfräulicher Eiche „Virgin Oak“ gelagert, also noch nicht im offiziellen Whisky-Mindestalter von 3 Jahren angekommen, wurde dieser Young Malt mit frischen 47 Umdrehungen in 0,5 Liter fassende Flaschen abgefüllt. Weder gefärbt noch kühlgefiltert, ist der Flóki Icelandic Young Malt – Sheep Dung Reserved – Barrel No.1 momentan für ca. 60,00 € pro Flasche zu bekommen.

Nase
Heu, frisch geerntete Gerste, fermentierter Tabak – diese Assoziationen stehen für mich im Vordergrund. Rauch? Es erinnert mich weder an Räucherofen noch an Lagerfeuer – eher an vertrocknete, etwas angebrannte, salzige Wiese nah an der Küste im Hochsommer. Weiter hinten kommt dann süßer, aromatischer Waldhonig ins Spiel und rundet alles sehr freundlich ab.

Körper
Er ist robust, langanhaltend, wärmend, ungestüm und ungewöhnlich. Der Flóki Icelandic Young Malt – Sheep Dung Reserved überzeugt mit Ecken und Kanten, durch seine unkonventionellen Raucharomen und aromatische Intensität.

Gaumen
Er ist direkt da! Keine Anlaufschwierigkeiten erkennbar – macht sich sofort richtig breit und bleibt auch erstmal da. Puh, der ist echt komplexer als gedacht. Das sind so einige ungewöhnlich oder wenigstens von mir nicht erwartete Aromen. Seine Wärme ist intensiv. Der Rauch wird langsam intensiver. Das ist nicht nur Heu und Wiese sondern auch Holz … Birke vielleicht. Charakterstark, würzig und malzig entfaltet er sich immer weiter und weiter und weiter. Ich glaube … da muss gleich noch nen zweites Glas her 😉

Abgang/Nachklang
Getrocknete Beeren, Honig, Malz, Hefe, frische Brot … auch wenn der ganz spezielle Heu-Birken-Schafsstall-Rauch (hört sich merkwürdig an ist aber positiv) nicht verschwindet, gewinnen im Abgang die süßen Noten an Power und überzeugen mich endgültig von diesem blutjungen und komplexen Getränk.

Meinung: Wegweisend!?
Der Flóki Icelandic Young Malt – Sheep Dung Reserved wird polarisieren, für Gesprächsstoff sorgen und unterschiedlichste Meinungen erzeugen. Man kann ihn lieben und hassen … nur so ganz gleichgültig kann man ihm wohl nicht gegenüberstehen. Er ist einfach anders und zeigt plakativ wie vielseitig so‘n Malt sein kann. Alter ist halt nicht alles und es funktionieren auch nicht nur die klassischen, populären Spielarten. Man darf ruhig mal Mut zeigen und neue Wege einschlagen. Das macht doch das ganze Thema viel spannender und abwechslungsreicher.

Fazit: Flóki zeigt, dass die Eimverk Distillery ihr Handwerk versteht. Das ist nen super Malt. Mich hat der Sheep Dung Reserved überzeugt. Er ist speziell, bringt neue, unerwartete Aromen und seine Komplexität macht mir echt Spaß!

Cheers & ahoi,
David

Den Flóki Smoked Reserve und andere spannende Isländer findet Ihr sicher im gut sortierten Fachhandel oder bei unseren Freunden von whic.de.

Hier die passende Musik zur Review des Flóki Icelandic Young Malt Sheep Dung Smoked Reserve Barrel No.1 (puh, ganz schön langer Name).

Überblick

  • Alter: 2 Jahre
  • Fass: Virgin Oak
  • Rauchigkeit: leicht rauchig
  • Umdrehungen: 47 Vol. % Alkohol
  • Fassstärke: no
  • Farbstoff: auch nicht
  • Farbe:
  • Kühlfilterung: nein
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Herkunft: Island
  • Brennerei: Eimverk
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung

Bilder: PR Kirsch Whisky Imports

2 comments on “FLÓKI ICELANDIC YOUNG MALT – SHEEP DUNG SMOKED RESERVE – BARREL NO.1 – WHISKY REVIEW

  1. Also über den Dung muss ich noch mal nachdenken. Aber Floki werde ich definitiv im Auge behalten, gerade auch dass sie Gin probieren, währe wohl deffinitiv einen Blick wert!
    Tolles Review, Danke dafür! Ihr habt mich echt neugierig gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*