Balvenie 14 Peat Week 2003 – Whisky Review

The Balvenie kann peaty?

Ja, auch in der Speyside gibt’s Torf! Zugegeben, wenn man an The Balvenie Whisky oder ganz allgemein an Malts aus der Speyside denkt, wird man vermutlich nicht unbedingt sofort “Rauch in der Nase haben”. The Balvenie entschloss sich vor einigen Jahren, in einer Zeit in der nur wenige Brennereien in der Speyside Torf für Ihre Produktion nutzten, ein Batch mit “heavily peated malt” zu testen. Das Ergebnis muss zufriedenstellend gewesen sein. Seitdem gibt es nämlich jährlich eine “Peat Week”. Eine Woche im Zeichen des Torfs in der The Balvenie Distillery in Dufftown, Scotland.

Eine Besonderheit: Es wird 100% Highland Torf genutzt. Jetzt denkt Ihr vielleicht “Torf is doch Torf … warum ist das besonders?”. Kurz gesagt, hat Torf aus den Highlands, im Vergleich zu z.B. Islay Torf, nicht ganz die gleichen Bestandteile. So erzeugt der Torf-Rauch letztendlich auch andere Aromen. Wenn Islay Torf verallgemeinert eher für jodhaltige, mineralische, maritime, medizinische Noten bekannt ist, finden wir beim Highland Torf, den z.B. The Balvenie Peat Week nutzt, eher erdige, holzige Noten und in diesem konkreten Fall auch eine auffällige Süße, die natürlich ziemlich gut zum Charakter der Region Speyside passt. Genug der Theorie. Was die lieben Balvenie Distillers in der torfigen Woche 2003 so fabriziert haben, seht Ihr hier im Balvenie Peat Week Tasting Video. Sláinte!

Andi: “Plötzlich hab ich Thymian in der Nase”.
David: “Kneipe am nächsten Morgen!”.

FAKTEN

✶ Herkunft: Schottland
✶ Typ: Single Malt
✶ Brennerei: Balvenie
✶ Abfüller: Brennerei
✶ Alter: 14 Jahre
✶ Fass: Ex-Bourbon
✶ Rauchigkeit: ja
✶ ppm am Malz: 28
✶ ppm am Liquid: 5
✶ Umdrehungen: 48,3%
✶ Fassstärke: nein
✶ Farbe: gefärbt
✶ Kühlfilterung:
✶ Farbstoff: ja
✶ Preis: ca. 80,-€
✶ Flaschengröße: 0,7 Liter
✶ Whiskybase: 110115
✶ Mehr Infos: www.thebalvenie.com

DIE OFFIZIELLEN NOTES

✶ Nose: Gentle sweet peat smoke with some lighter floral notes and delicate butterscotch honey.
✶ Taste: Velvety and round to taste with the peat smoke balancing citrus flavours, oaky vanilla and blossom honey.
✶ Finish: Gentle smoke with a lingering and creamy vanilla sweetness. 

Ihr seid neugierig auf diesen ungewöhnlichen Balvenie und wollt wissen, was das Ergebnis der Peat Week 2003 ist? Dann schaut Euch unser The Balvenie Peat Week Tasting Video an. Da gibt’s die gesammelten, ungefilterten Eindrücke, Meinungen, Hinweise, Infos und natürlich unsere Tasting Notes #onetakewhiskyreview

Cheers,
Whisky & Vinyl

512x512RAISE YOUR GLASSES AND LISTEN TO GOOD MUSIC!
.

.

Rauchigen Balvenie Whisky findet Ihr vielleicht auch beim Local Dealer des Vertrauens
und online natürlich bei unseren Freunden von whic.de.
.

DER PASSENDE SOUNDTRACK ZUM WHISKY

Musik zum, über, mit und trotz Whisky 😉 gibt’s in unsere Playlist bei Spotify
oder gleich mit Videos und so … direkt bei YouTube.
.

Foto/Video: Whisky & Vinyl 

Whisk & Vinyl Vinterglöd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*