Ardmore, 10 Jahre, Claxton’s – WHISKY REVIEW

Claxton’s Ardmore 10

ARDMORE 10 JAHRE VON CLAXTON’S FÜR PINKERNELLS
WEE WHISKY WAREHOUSE

Der junge unabhängige Abfüller “Claxton’s – The Single Cask” sitzt zwar in England, nennt aber neuerdings ein Lagerhaus und eine  Abfüllanlage im schottischen Dalswinton sein Eigen. Spezialisiert ist man dort auf Einzelfassabfüllungen, welche weder gefärbt noch kühlgefiltert werden und dann in Fassstärke auf den Markt kommen. Man hat diesem Ardmore nach seiner Reifezeit in einem ehemaligen Islay-Hogshead noch ein Finish im Oloroso-Octave (ca. 70l +/-) verpasst. Herausgekommen sind 66 Flaschen, welche für “Pinkernells Wee Whisky Warehouse” abgefüllt wurden.

Ardmore gilt sicherlich noch teilweise als eine Art “Geheimtip”, nichtsdestotrotz haben wir in diesem Video einen großen Fan der Brennerei zu Gast. Dieser ist für David eingesprungen, welcher leider verhindert war. 

Mit Malte von “Malte Talks Malts” verkostet Andi diesen zehnjährigen Ardmore, aber auch über sogenannte “preislich machbare Geheimtips” und die Gefahr, welcher dieser Status inne hat, wird gesprochen. Viel Spaß mit unserem Video zum Ardmore 10 Jahre von Claxton’s!

Zitate:

Malte: “…und im Abgang hat er jetzt so…joa, Feuer würd’ ich schon fast sagen… ”
Andi: “…trotzdem diese schöne Süße, die das Sherryfass halt reindrückt…”

Claxton's ArdmoreFAKTEN:

  • Herkunft: Schottland
  • Region: Highlands
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Brennerei: Ardmore
  • Abfüller: Claxton’s – The Single Cask
  • Abgefüllt für: Pinkernells Wee Whisky Warehouse
  • Alter: 10 Jahre
  • Reifung: Ex-Islay-Hogshead, Oloroso Octave Finish
  • Rauch: jawoll
  • Umdrehungen: 55%
  • Farbstoff: nein
  • Farbe: Teak
  • Kühlfilterung: nein
  • Flaschenanzahl: 66
  • Preis: 89,-€
  • Flaschengröße: 0,7l
  • Whiskybase: 145873

 

 

 

Rauch+Rauch+Sherry= ???

Ardmore darf ja an sich durchaus zu den rauchigen Whiskys gezählt werden, wenn auch eher auf seichtem Level. Aber hier addiert sich dann eben auch noch der Einfluss eines Fasses, welches vorher mit rauchigem Islaymalt belegt gewesen ist. Aber als wäre das noch nicht genug – so ein wenig Sherrywürze und -süße kann ja auch nicht schaden. Wie Malte im Video sagt, bekommt man das, was man erwartet – nur eben alles etwas intensiver.  Tasting Video: Ardmore 10 Jahre von Claxton’s!

Abschliessend nochmal lieben Dank an den Malte, dass er Andi hier zur Seite gesprungen ist. Alleine macht Trinken ja nur halb soviel Spaß. Schaut gerne mal bei ihm vorbei.
Malte Talks Malts

#onetakewhiskyreview

Cheers,
Whisky & Vinyl

512x512RAISE YOUR GLASSES AND LISTEN TO GOOD MUSIC!
.

.

.

UNSER SOUNDTRACK ZUM WHISKY

Wir haben da mal was vorbereitet – zusammen mit Euch! Musik zum, über, mit und trotz Whisky gibt’s reichlich in unserer Community Playlist bei Spotify. Oder doch gleich mit Videos und so direkt bei YouTube? Kurzum: Viel Spaß!
.

Foto/Video: Whisky & Vinyl

Whisk & Vinyl Vinterglöd

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*